Neues Leben - Neues Glück?

3 Wochen ist es jetzt her, dass ich meine Zelte in Hessen abgebrochen habe und in die Schweiz gezogen bin, um am Bodensee zu studieren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hab ich jetzt mein erstes Vorstellungsgespräch in einem Hotel und hoffe natürlich, dass ich den Job bekomme (Geld kann man nie genug haben). Desweiteren muss ich sagen, dass ich wirklich viel Glück mit meinem Zimmer habe. Ein Mitbewohner, der fast nie da ist und im Prinzip echt coole Nachbarinnen. Kann's noch besser sein? Leider bin ich krank geworden (es ist arschkalt hier unten), was mir im Moment überhaupt nicht passt, da dass das Studieren doch ein wenig erschwert. Das heißt: wenn's Montag nicht besser wird muss ich mir einen Arzt suchen.

2.11.13 23:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL